AUSBILDUNG ZUM AYURVEDISCHEN KOCH UND ERNÄHRUNGS COACH

Gib Deinem Leben nicht mehr Tage, sondern Deinen Tagen mehr Geschmack!

Nächster Ausbildungsbeginn:

01.12.2018 in Hamburg

26.01.2019 in Immenhausen

 

 

Ayurveda Koch- und Ernährungs Coach Ausbildung mit Volker Mehl, einem
der renommiertesten Ayurveda Köche in Europa und preisgekröntem Buchautor

Lass dich von Volker entführen in die faszinierende Welt des Ayurveda. Erlebe, schmecke und genieße hautnah die Düfte, Geschmäcker und Aromen des Ayurveda und erfahre vor allem das immense Potential für ein ganzheitliches, heiles und achtsames Leben!

Du profitierst von Volkers großem Erfahrungsschatz.

Du bekommst umfangreiche Rezepte und Inspirationen wie du die jahrtausend alte Idee des Ayurveda auf moderne, fundierte und zeitgemäße Art kreativ und einfach umsetzen kannst.

Volker legt in seiner Ausbildung großen Wert auf Individualität, kleine Gruppen und persönliche Betreuung.

Wo Mehl draufsteht ist auch immer Mehl drin!

Während und nach der Ausbildung betreut und begleitet dich Volker auf Deinem Ayurveda Weg in Form von Workshops, Online Vorträgen und Gruppen und praxisnahen Tipps!


Umfang & Termine:

100 Stunden, davon 60 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis und 40 Stunden in Form von Praktika und/oder selbst durchgeführten Seminaren und Kochkursen

  • Termine Hamburg

    Ort:
    Reformhaus Engelhardt/Seminarraum
    Grindelallee 130 
    20146 Hamburg

    Sa/So 01./02.12.18
    Sa/So 12./13.01.19
    Sa/So 09./10.02.19                   
    Sa/So 23./24.03.19                  
    Sa/So 27./28.04.19
    Sa/So 25./26.05.19                 
     
    Prüfung: Sa 29.06.19                   


  • Termine Immenhausen

    Ort:
    satsanga Zentrum GbR  
    Seminar-, Tagungs- und Gästehaus 
    Am Ahlberg 23 B 
    34376 Immenhausen
    Tel.:+49 5673 3330 
    email: info@satsanga-zentrum.de

    Übernachtungen bitte direkt über das Seminarzentrum Satsanga buchen.

    Sa/So 26./27.01. 2019
    Sa/So 23./24.02. 2019
    Sa/So 09/10.03. 2019
    Sa/So 04/05.05. 2019
    Sa/So 15./16.06. 2019
    Sa/So 13./14.07. 2019



WAS DU IN DER AUSBILDUNG MITBEKOMMST

  • Erfahre wie du Nahrungsmittel und Gewürze als tägliche ganzheitliche Therapie einsetzen kannst

  • Volker zeigt dir wie du sinnvoll ein einen Kochkurs konzipierst, durchführst und wie du die passenden Rezepte erstellst

  • Lerne dich selber besser kennen und erlebe am eigenen Körper die Bedeutung des schönen Satzes

“Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge vorhersehbar!”

AUFBAU DER AUSBILDUNG

Ein Klick auf das Wochenende verrät mehr...
1. Wochenende

Ayurveda Basics, Ursprung des Ayurveda grundlegende philosophische
Aspekte, Bedeutung der Elemente und Einstieg ins Thema Verdauungsfeuer Verbindung von Ernährung, Körper und Psyche, die Bedeutung des Ayurveda Kochs als Therapeut und Berater, Übersicht der Ayurveda Küchen Basics

2. Wochenende
Einstieg in die Welt der Doshas , Bedeutung der Tages und Jahreszeiten, Frühstück im Ayurveda, Thema Kapha was es es bedeutet, mögliche Krankheiten und Ernährung als gezielte Therapie bei Kapha Störungen, Schwerpunkt Depression
3. Wochenende
Die Bedeutung des Pitta Doshas was es bedeutet, mögliche Krankheiten und Ernährung als gezielte Therapie bei Pitta Störungen, Hauptmahlzeiten im Ayurveda, Transformation als Grundlegender Baustein für unsere Gesundheit, Schwerpunkt burn out
4. Wochenende
Die Bedeutung des Vata Doshas und Abendessen im Ayurveda mögliche Krankheiten und Ernährung als gezielte Therapie bei Vata Störungen. Stress, die Geisel des modernen Menschen aus Sicht des Ayurveda und mögliche Gegenmaßnahmen.
5. Wochenende
Kräuter- und Gewürzkunde und Tagesroutine. Was wäre Ayurveda ohne sein reiches Wissen um die Heilwirkung von Gewürzen. An diesem Wochenende gibt dir Volker einen tiefen Einblick in die faszienierende Welt der Gewürze, wie du selber Mischungen sinnvoller Weise zusammen stellen und einsetzen kannst.
6. Wochenende
Prüfungs Vorbereitungs Wochenende: Konzeption und Planung von Kochkursen und Workshops, didaktischer Aufbau, Durchführung und Gestaltung. Bildung von Netzwerken, Kooperationen und praktische Marketing Tipps

Über die nächsten Ausbildungstermine informiert werden